Notruf

Der Notruf ist unter der Rufnummer 112  in ganz Europa gebührenfrei zu erreichen.

Die 112 ist über Festnetztelefone sowie über den Mobilfunk erreichbar. Voraussetzung für letzteres ist jedoch eine betriebsbereite SIM-Karte. Beim Absetzten das Notrufs kann sich das Telefon bei Empfangsproblemen in ein fremdes Mobilfunknetz einwählen.

Damit der Leitstellendisponent schnellstmöglich Hilfe schicken kann, muss der Anrufer die wichtigsten Informationen durchgeben. Dafür gibt es inzwischen nur noch zwei „W-Fragen“:

  • Wo? Genaue Beschreibung des Einsatzortes mit Hilfe des Ortes, Straße, Hausnummer und ggf. Stockwerk und Besonderheiten
  • Warten! Bitte nicht auflegen, warten Sie auf Rückfragen
Menü