06.10.2019 um 19:32 Uhr – Verkehrsunfall

Die Ortsfeuerwehr Edewecht wurde am Sonntagabend auf die Portsloger Straße gerufen. Auf der Kreuzung Portsloger Straße Ecke Goldene Linie kam es zu einem Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten. Bei dem Eintreffen der Einsatzkräfte war keine Person mehr eingeklemmt. Die Ortsfeuerwehr Edewecht sicherte die Einsatzstelle ab und kontrollierte, ob Betriebsmittel an den PKWs ausliefen. Es kam zu einer Vollsperrung der Portsloger Straße. Einsatzende ca. 21 Uhr.

Im Einsatz waren:
Ortsfeuerwehr Edewecht mit HLF 20, TLF 16/25, GW-L1, LF 8/6 und ELW 1
Gemeindebrandmeister
Notfallseelsorger
Rettungsdienst Ammerland mit mehreren RTWs
Feuerwehr Oldenburg mit einem NEF
Johanniter-Unfall-Hilfe mit einem RTW
Polizei
Vorheriger Beitrag
05.10.2019 – Sonderausbildung Technische Hilfeleistung
Nächster Beitrag
15.10.2019 um 17:26 Uhr – Keller unter Wasser / Gefahrstoffeinsatz
Menü